Demnächst

Gemeindeversammlung vom 5. Dezember: Senkt Würenlos den Steuerfuss? Kauft die Gemeinde die alte Landi? Wird der rote Allwetterplatz auf der Schulanlage saniert und vergrössert? Antworten darauf und erste Einschätzungen ab 6. Dezember morgens.

Intensiv beschäftigen wird sich würenblicker weiterhin mit der Gesamtrevision Allgemeine Nutzungsplanung. Diese wird unsere Gemeinde bis zur Jahrhundertmitte massgeblich prägen.

Ist Ihnen etwas aufgefallen, worüber würenblicker schreiben sollte? Melden Sie es uns. Benützen Sie dazu das Kontaktformular.

Der Würenlos-Blog zum Mitreden

Scroll Up